Темы по немецкому: Meine Lieblingsjahreszeit

Jede Jahreszeit hat ihre eigenen Vorteile und Nachteile, darum kann ich nicht bestimmt sagen, was ich am liebsten habe – Winter, Frühling, Herbst oder Sommer. Nein, Winter mag ich bestimmt nicht, außerdem ist der Winter bei uns unerträglich geworden – es regnet und taut, oder frostet sehr stark, das mag ich nicht.

Was Sommer angeht, kann ich sagen, dass es bei uns auch keinen echten Sommer gibt, denn das Wetter ist sehr wechselhaft.

Herbst ist für mich mit Verwelken verbunden. Das mag ich auch nicht.

Darum ist der Frühling die beste Jahreszeit für mich. Ich warte auf Frühling im Laufe von langen winterlichen Monaten, die bei uns eigentlich nicht 90 Tage dauern:).

Der Frühling bricht allmählich an – nicht gleich blüht alles auf, sondern langsam, in mabchen Orten kann ich an einem Tag irgendwelches Graß sehen, dann seh ich Knospen, dann erste Blätter, und dann (und es ist sonderbar immer) in einigen Tagen wird alles grün.

Die Natur bekommt ein anderes schönes Antlitz, sogar in den großen Städten, wo nur Asfalt geblieben ist, wird alles grün. Das ist echtes Wunder!

 

Im Frühling habe ich sehr gern, ins Freie zu fahren, ich kann fischen gehen, wir versammeln uns mit meinen Freunden, wandern und genießen das Leben.

Иностранные языки - это легко! © 2010-2017